Sie befinden sich hier:

  1. Aktiv-Treff
  2. Kartenspiel

Skatgruppe und Doppelkopfrunde im DRK Aktiv-Treff suchen noch Mitspieler

Immer wieder montags von 14 bis 18 Uhr trifft sich in der Begegnungsstätte Wilhelmstraße 1 in Burgdorf die Skatgruppe.
"Einer gegen zwei, zwei gegen einen. Immer zu dritt, meistens zu viert. Ein toller Geistessport für Jung und Alt. Und alles gemeinsam! Anspruchsvoll und emotional. Mal mit Rechenkünsten, mal mit Bauchgefühl. 32 Karten gilt es zu beherrschen und geschickt zu kombinieren. Dem Gegner in die Karten schauen, ohne sie zu sehen. Auch Mimik und Gestik gehören dazu. Bluffen geht auch. Taktikfüchse kommen voll auf ihre Kosten. Es gibt unzählige Tricks und Kniffe, die dir aber dann nur helfen, wenn dein Partner sie auch erkennt. Es wird nie langweilig", teilen die Spieler mit.
Interessierte können sich unter der Rufnummer 05136/83344 melden oder einfach vorbeikommen.
Die Doppelkopfrunde kommt montags zwischen 14:00 und 17:30 Uhr im DRK Aktiv-Treff in der Wilhelmstraße in Burgdorf zusammen.
Immer wieder ist zu hören: "Gesund, gesund, Vorbehalt, gesund" gefolgt von Ansagen wie "Hochzeit, Armut, Solo" oder "Ich schmeiße". Re (ohne h) oder kontra gehören dazu, ebenso wie "Schwein".
"Wir, eine Runde begeisterter Freunde des Doppelkopfspiels, freuen uns über weitere Mitspieler, egal ob alte Hasen oder Neueinsteiger, denen wir gerne die Kunst des Doppelkopfspielens erläutern und näherbringen möchten. Den Mut, dabei zu sein, müssen Sie schon haben, Sie alle sind herzlich willkommen", teilt die Gruppe mit.
Weitere Informationen erhalten sind unter der Rufnummer 01570/3030995 erhältlich.